Pressemitteilung
Freitag, 22. Juli 2005

Genelec 7050B

Der neue Subwoofer 7050B harmoniert bestens mit dem 8020A in Stereo- und Surround-Konfigurationen. Der 7050B erweitert den Übertragungsbereich bei tiefen Frequenzen bis zu 25 Hz mit überzeugender Wiedergabequalität. Dies gelingt durch die patentierte LSE™-Bauweise (Laminar-Spiral-Enclosure). Mit fünf Kanälen und zusätzlich einem LFE-Eingang der zwischen 85 und 120 Hz Bandbreite umschaltbar ist, werden die Anforderungen von 5.1-Produktionen erfüllt. Ebenso kann der 7050B als Ergänzung zum 8030A eingesetzt werden.

Das vielfach mit Auszeichnungen bedachte Forschungs- und Entwicklungsteam von Genelec ging bei der Konstruktion der aktuellen Subwoofergeneration komplett neue Wege. Die LSE™-Technologie reduziert akustische Nichtlinearitäten bei tiefen Frequenzen und hohen Pegeln dramatisch. Erreicht wird dies durch die Bauweise des Bassreflexkanals, die Strömungsgeräusche weitgehend vermeidet.

Der 7050B wurde als Ergänzung der aktiven Monitore 8020A in Stereo- und Surround-Anwendungen sowie 8030A in Stereo-Anwendungen konzipiert. Der 7050B ist mit einem Basslautsprecher (200 mm) ausgestattet, der von einer 70 Watt-Endstufe angesteuert wird. Sein Frequenzgang reicht von 25 Hz bis 85 Hz (± 3dB) und mit kurzzeitigem Sinussignal werden im Halbraum 100 dB Schalldruck in einem Meter Entfernung erreicht. Die Verzerrungen des 7050B sind ebenso niedrig wie bei den anderen LSE™-Subwoofern von Genelec. 

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, oder darüber hinaus Fragen zu den Produkten haben, wenden Sie sich bitte an:

Audio Export Georg Neumann & Co. GmbH
info@audioexport.de
Telefon: 07131 26 36-0
Telefax: 07131 26 36-100

© 1997 - 2017, alle Rechte bei Audio Export · Home · Impressum · Datenschutz · Δ Nach oben