Genelec 7050A

Die ideale Bassunterstützung für 8030A und 1029 A (nicht mehr lieferbar)

Der Genelec 7050A erweitert den Übertragungsbereich von Stereo-Setups mit Genelec 8020A / 8030A / 8130A / 1029A / 2029A / 2029B bis unter 40 Hz. Er beinhaltet trotz seiner kompakten Abmessungen die komplette Verstärkerelektronik mit Filterung und Schutzschaltung.

Der Frequenzgang des Genelec 7050A ist am oberen Ende seines Übertragungsbereichs optimal an den Frequenzgang von 8030A / 8130A / 1029A / 2029A / 2029B angepasst, wenn bei diesen der DIP-Schalter "2" aktiviert ist. Es ergibt sich dann eine Übergangsfrequenz von 85 Hz.

Beim Gehäuse des Genelec 7050A kommt die neue LSE™-Bauweise zur Anwendung (Laminar Spiral Enclosure™). Mit ihr lassen sich lange, strömungstechnisch optimierte Reflextunnel in kompakten Gehäusen realisieren. Diese kompromisslose Auslegung ermöglicht hohe unverzerrte Pegel am unteren Ende des Übertragungsbereichs ohne störende "Windgeräusche".

© 1997 - 2017, alle Rechte bei Audio Export · Home · Genelec Startseite · Δ Nach oben