Genelec SE 7261A

Subwoofer mit vollständiger DSP-Ausstattung bis 7.1 oder 8.0 (nicht mehr lieferbar)

GENELEC SE7261A
GENELEC SE7261A

Der Subwoofer 7261 kombiniert einen tiefreichenden Übertragungsbereich (19 Hz -3dB) mit einer exakten und klaren Bassreproduktion, die nicht von Strömungsgeräuschen verschleiert wird. Im Gegensatz zu seinem Parallelmodell 7260 übernimmt der Signalprozessor des 7261 zusätzlich zu dem Bassmanagement weitere Filteraufgaben für die angeschlossenen Monitore. Die detaillierte Anpassung des Subwoofers an die akustische Umgebung wird also ergänzt durch eine solche Anpassung für alle Monitore.

Der Monitortyp 8130 passt wegen seines Digitaleingangs und seiner klanglichen Qualitäten hervorragend zu dem 7261. Abhängig von der Anzahl der eingesetzten 8130 sind alle Konfigurationen von Stereo 2.0 bis Surround 7.1 oder 8.0 darstellbar.

Allen Varianten ist gemeinsam, dass der Übertragungsbereich aller Kanäle bis 19 Hz herab reicht und dass die Anpassung an die akustischen Eigenheiten des Raums außerordentlich exakt gelingt. Die zur zentralen Steuerung eingesetzte GLM.SE Software (Genelec Loudspeaker-Manager) bietet eine vertraute grafische Oberfläche, die den Anwender schnell durch den System-Setup und die automatische Einmessung führt (AutoCal).

Bleibt der Subwoofer nach dem Systemsetup weiter mit dem steuernden Computer verbunden, bietet die GLM.SE-Software zusätzlich die Funktionen eine digitalen Abhörsektion mit Abhörlautstärke, Mute, Solo und Gruppenbildung.

© 1997 - 2017, alle Rechte bei Audio Export · Home · Genelec Startseite · Δ Nach oben