AutoCal

Automatisierte Einmessung

Die AutoCal-Funktion ist ein Bestandteil GLM-Steuersoftware. Mit ihr können Einzelsysteme oder auch komplette Lautsprechersetups automatisch auf das akustische Umfeld eingemessen werden. Benötigt wird dazu neben einem PC oder MAC mit installierter GLM-Software (Genelec Loudspeaker Manager) ein GLM-Interface und das zugehörige kalibrierte Messmikrofon. Die beteiligten Monitore und das GLM-Interface werden mit CAT5-Kabeln verbunden. Der Messungen und die Generierung der Filter geschehen automatisch.

Ist eine größere Hörzone erforderlich, kann die Multipoint-Messung gewählt werden. Die Ergebnisse der Messung(en) und die hiervon abgeleiteten Filtereigenschaften werden grafisch auf dem Computerbildschirm dargestellt. Für differierende Hörpositionen können eigene Messdurchläufe gestartet und die zugehörigen Einstellungen gespeichert werden. Bei Bedarf kann die spätere Aktivierung dann per Computer und Steuernetzwek erfolgen.

Screenshots und Messmikrofon
Screenshots und Messmikrofon

Der verwendete Algorithmus hat sich als sehr treffsicher erwiesen. Für den Fall, dass eine auf Höreindrücken basierende weitergehende Optimierung wünschenswert erscheint, können alle Parameter auch manuell justiert werden. Jede Einstellungsänderung ist sofort hörbar und wird auch grafisch angezeigt. Auch die so gewonnenen Einstellung können einfach gespeichert und wieder aktiviert reproduziert werden.

© 1997 - 2017, alle Rechte bei Audio Export · Home · Genelec Startseite · Δ Nach oben