Genelec DI8A

Symmetrie-Interface für acht Audiosignale

GENELEC DI8A
GENELEC DI8A

Der DI8A symmetriert bis zu acht Audio-Signale von unsymmetrischen Quellen - beispielsweise von einem Decoder. Die symmetrische Kabelführung vermindert das Risiko der Einstrahlung von Störsignalen auch bei größeren Kabellängen. Einer der Eingänge ist mit zwei Ausgängen ausgestattet, um den Anschluss von zwei Subwoofern zu vereinfachen.

Jeder Kanal ist mit einem Schalter zur Anhebung des Pegels um 6 dB ausgestattet. Anschlüsse für Steuerspannung (12 Volt) und Schließerkontakt ermöglichen die ferngesteuerte Ein/Standby-Schaltung. Beim Ein- und Ausschalten werden Störgeräusche wirkungsvoll unterdrückt.

© 1997 - 2017, alle Rechte bei Audio Export · Home · Genelec Startseite · Δ Nach oben