Genelec 1237A

Aktiver Studiomonitor mit DSP-Filtern

Genelec 1237A
Genelec 1237A

Der Genelec 1237 eignet sich hervorragend als Hauptmonitor für Musik- und Postproduktion bei mittleren Hörentfernungen und er garantiert extrem niedrige Verzerrungen auch bei hohen Pegeln.

Eine AB-Endstufe steuert den Hochtöner und zwei Class D-Endstufen liefern die Leistung für Tief- und Mitteltöner.

Durch die internen digitalen Filter passt sich der Lautsprecher akustisch optimal an die Bedingungen des Abhörraums an. Steuerung und automatische Einmessung erfolgen über die GLM (Genelec Loudspeaker Manager) Software. Zudem lässt sich der Genelec 1237 perfekt in Setups mit anderen DSP-Modellen integrieren.

Das drei HE umfassende RAM-L-Modul (Remote Amplifier Module) ist auf der Rückseite des Lautsprechers verbaut. Für den Wandeinbau lässt es sich einfach entfernen und mit der mitgelieferten Blende direkt in einem 19“ Rack montieren.

Passende Subwoofer für Raumvolumen bis ca. 100 m³ sind der 7270 für Stereo-Anwendungen oder der 7271 für Surround-Setups. Beide erweitern den Frequenzgang bis 19 Hz.

© 1997 - 2017, alle Rechte bei Audio Export · Home · Genelec Startseite · Δ Nach oben