Audio Export Logo

Genelec 4030CW NEU

Logo Genelec
Genelec 4030CW

Aktiver Installationslautsprecher

Exzellente akustische Eigenschaften mit einer breiten Hörzone für eine gute Raumabdeckung auch mit wenigen Lautsprechern.

Robustes und resonanzarmes Gehäuse aus Aluminium-Druckguss.

Einfache und flexible Montage durch passendes Zubehör.

120 RAL-Farben zur Abstimmung auf die Umgebung.

 Keine separaten Verstärker notwendig durch aktives Design mit integrierten Class-D-Endstufen.

Abschaltautomatik spart Strom.

Unverbindliche Preisempfehlung
659,- EUR

Der Genelec 4030CW ist ein aktiver Installationslautsprecher für Bars, Restaurants, Einzelhandel, Meeting-Räume oder Büros. Die Abstrahlung ist für eine breite Hörzone optimiert und verbindet einen natürlichen, vollen und ausgewogenen Klang mit kompakten Abmessungen.

Das stabile Aluminium-Druckgussgehäuse ist mit Gewindebohrungen versehen. Eine große Auswahl an passenden Wand- und Deckenhalterungen ermöglichen die flexible Montage. Zur Anpassung an die jeweilige Umgebung stehen 120 RAL-Farben zur Verfügung.

Die beiden integrierten Class-D Endstufen sind genau auf die Treiber abgestimmt und garantieren eine verzerrungsfreie Wiedergabe. Bei zu hohen Wiedergabepegeln greift eine Schutzschaltung. Über Dip-Schalter können die akustischen Einflüsse einer wandnahen Montage ausgeglichen werden.

Der Anschluss erfolgt unkompliziert über eine 3-polige Phoenix-Klemme. Wenn kein Signal anliegt, schaltet der Lautsprecher auf Wunsch automatisch in den Standby-Modus.

Genelec 4030CW
Genelec 4030CW
Genelec 4030CW
Genelec 4030CW
Genelec 4030CW
Genelec 4030CW
Genelec 4030CW
Genelec 4030CW
Genelec 4030CW
Genelec 4030CW

Optionales Zubehör

FAQs

Muss ich nach einem Defekt eines Lautsprecherchassis auch das intakte Chassis am anderen Stereolautsprecher tauschen?

Sollte trotz der wirksamen Schutzschaltungen mal ein Chassis erneuert werden müssen, reicht es, das defekte Chassis auszutauschen. Eine anschließende interne Justierung sorgt für die Beibehaltung der engen Frequenzgang-Toleranzen.